The Union of Spinozist Communities

Dues Sive Natura
 
HomeFAQSearchRegisterMemberlistUsergroupsLog in
Latest topics
» Flying Saucer Attack Pa Blues
Thu Dec 19, 2013 2:03 am by vlad

» Flying Saucer Attack Pa Blues
Thu Dec 19, 2013 2:03 am by vlad

» 10 New AE Project Of March 2011 Pack 33
Thu Dec 19, 2013 12:53 am by vlad

» 10 New AE Project Of March 2011 Pack 33
Thu Dec 19, 2013 12:53 am by vlad

» Colorado Flora: Western Slope, 3rd Edition William Weber
Wed Dec 18, 2013 11:27 pm by vlad

» Spinozist International Chatroom
Fri Dec 23, 2011 4:58 pm by Yakov ben Eliyahu

» The Book of Admors
Thu Dec 22, 2011 3:31 pm by Yakov ben Eliyahu

» The Book of Tzadiks
Thu Dec 22, 2011 3:29 pm by Yakov ben Eliyahu

» The Book of Meditations
Thu Dec 22, 2011 3:26 pm by Yakov ben Eliyahu


Share | 
 

 Hannukah Lichterfest.

View previous topic View next topic Go down 
AuthorMessage
Vinc1



Posts : 2
Join date : 2008-06-21

PostSubject: Hannukah Lichterfest.   Sat Jun 21, 2008 12:15 pm

dies wäre mein Hanukkah ausarbeitung:

Hanukkah das Lichterfest
Das Fest beginnt jedes Jahr 8 Tage vor dem ersten Sabbat des 12 Mondes
Das Hanukkah Fest läuft so ab.
Acht Tage vor dem eigentlichen Fest, wird ein Leuchter hingestellt, welcher Acht kerzen beinhaltet.
Er Symbolisiert drei Dinge: 1: das Licht der Weisheit, welches sich langsam ausbreitet.
Das Licht „Spinozas“ Also der Glaube welcher sich verbreitet.
Und die Acht tage der Belagerung Jerusalems unter den Römern, als das Licht nur einen Tag halten sollte, doch Acht verhielt.
An diesem Achten Tag wurde der Tempel zerstört, und ein jeder Spinozist soll sich auf den Tag der Wieder Erbauung Freuen.
Diese Woche der Feier, soll wie folgt ablaufen:
Erster Tag: Dank Gebet zu Gott, in den Kirchen bzw. auf Feldpredigten.
Entzündung der Mittleren und der Fackel ganz rechts. Als Zeichen des Beginns des Lichterfestes.
Zweiter Tag: Predigen der Texte des Honestas Kodex arbitratus Spinozia Als Erinnerung daran, dass der Glaube gewahrt werden soll.
Zusätzliche Entzündung der Zweiten Kerze von Rechts.
Dritter Tag: Predigt eines Eigenen Textes, also, der „Freien Theologie“ nachdem der Sprecher oder Abt etc. Seine Ansicht vom Glauben präsentieren darf, genau so wie sich ein jeder Gläubige auf erheben kann, und seine Ansicht des Glaubens geben kann.
Entzündung der dritten Kerze von Rechts.
Vierter Tag: Predigen des Textes der Ulmer Proklamation als Erinnerung daran, dass ein jeder Gläubige für diese Rechte zu Kämpfen hat.
Entzündung der letzten Kerze Rechts.
Fünfter Tag: Gebete
Entzündung der Kerze ganz Links.
Sechster Tag: Wiederholung des Glaubensbekenntnisses als Erinnerung, dass man es Abgelegt hat.
Entzündung der zweiten Kerze Links.
Siebter Tag: Tag der Fragen, an diesem Tag soll ein jeder Spinozist die fragen zur Kirche und dem Fest stellen.
Entzündung der Dritten Kerze Links
Achter Tag: Höchster Sabbat, Predigen der Spinozisten, über das Fest, die Belagerung des Tempels, Gott und die Kirche.
Entzündung der Letzten Kerze, welche nun zusammen mit allen anderen einen Tag weiter Brennt.

Hier ein Beispiel eines Leuchters:

Back to top Go down
View user profile
 
Hannukah Lichterfest.
View previous topic View next topic Back to top 
Page 1 of 1

Permissions in this forum:You cannot reply to topics in this forum
The Union of Spinozist Communities :: The Great Library :: The Archives-
Jump to: